Neuigkeiten

Wenn Sie über aktuelle Veranstaltungen, Entwicklungen im Projekt sowie Möglichkeiten zur Vernetzung informiert werden möchten, dann abonnieren Sie HIER unseren Newsletter!

 

 

„Quarks – Wissenschaft und mehr“ (WDR5) berichtet über ReBAU

22.10.2020

Das Zukunftsquartier „Bartholomäus Pfädchen“ erweckt überregionale Aufmerksamkeit: Für einen Beitrag in der Radiosendung „Quarks – Wissenschaft und mehr“ traf sich das ReBAU-Team diese Woche mit der WDR 5 – Journalistin Louisa Schmidt zu einem Ortstermin in Inden (Schophoven). Gesendet werden soll der Beitrag am 10. November (Dienstag) bei WDR 5 „Quarks – Wissenschaft und mehr“ (ab 15.05 Uhr).

Mehr

 

WDR Interviews_Schophoven (3)

Olaf Schumacher (CDU-Ortsverband), Regina Dechering (Bauamt der Gemeinde Inden), Louisa Schmidt (WDR 5-Reporterin), Matthias Hahn (Ortsbürgermeister), Magdalena Zabek (ReBau ZRR) und Janika Ketzler (Faktor X-Agentur). (v. l. n. r.)

Netzwerk-Neuigkeiten: Podcast des BDA-Denklabor

15.10.2020

Klimawandel, Urbanisierung, Wohnungsnot sowie Digitalisierung und demographischer Wandel –  viele Krisen der heutigen Zeit sind direkt oder indirekt mit unserer gebauten Umwelt verknüpft. Für das BDA-Denklabor „Don’t Waste the Crisis“ sollen die vielfältigen Herausforderungen als Anlass dienen, gemeinsam mit anderen Disziplinen neu über Zukunft nachzudenken.

Ausgabe #7 beschäftigt sich mit dem Thema „Das Material der Stadt. Wie Re-Use die Architektur verändert“.

Mehr

 

 

BDA-Podcast

© BDA-Bundesverband

Netzwerk-Neuigkeiten: Ausstellung & Vorträge der Juniorprofessur Recykliertes Bauen, RWTH Aachen

14.10.2020

Die Juniorprofessur Rezykliergerechtes Bauen lädt Sie herzlich zu der Ausstellung mit Vorträgen „Bauprodukte im Kreislauf“ am 2. und 3. November 2020 ein.

In der Online-Veranstaltung am 2. November 2020 wird über Bauprodukte im Kreislauf, realisierte Beispiele kreislaufgerechter Gebäude und deren Materialien informiert (mit anschließender Diskussion) .

Am darauffolgenden Tag werden die Materialien der ökologischen Materialbibliothek Ecological Material Mini library (EMMy) im Foyer des Reiff Museums ausgestellt.

Mehr

 

 

Bauprodukte im Kreislauf_RWTH

© RWTH Aachen

Expert*innen-Workshop im Faktor X Haus: Leitfaden für Ressourceneffizienz im Bau erarbeitet

02.10.2020

Zusammen mit Expert*innen aus verschiedenen Institutionen, Gemeinden und Planungsbüros wurde am 30.09.2020 im Faktor X Haus der Leitfaden für das Prototypische Zukunftsquartier „Bartholomäus Pfädchen“ in Inden (Schophoven) überarbeitet. Ins Leben gerufen wurde der Workshop durch das Team des ReBAU Projekts.

Mehr

 

20200930_154120

ReBAU in der IHK Aachen 10/2020

01.10.2020

Die IHK Aachen berichtet in ihrer aktuellen Ausgabe „Wirtschaftliche Nachrichten“ (S. 6) über ReBAU und unseren Innovation Call.

 

 

IHK Artikel

© IHK Aachen

Ausschreibung zu kreislaufgerechtem Bauen: Jetzt bis zu 42.000€ Unterstützung beantragen

17.09.2020

Im Rahmen des Projekts ReBAU werden Planer*innen gesucht, die gemeinsam mit ihren Auftraggeber*innen ein prominentes Bauvorhaben nach den Prinzipien der Ressourceneffizienz und Kreislaufführung von Rohstoffen sowie Bauteilen umsetzen möchten.

Einreichungsfrist: 15. Oktober 2020

Zu den Vergabeunterlagen und dem Vergabeportal

Mehr Informationen

 

 

 

BILD_ReBAU Ausschreibung_copyright Cree GmbH Dornbirn

© Cree GmbH Dornbirn

Zwei Förderprojekte - Ein gemeinsamer Startschuss: Kickoff für ReBau und ReNeReb

22.06.2020

Im Rahmen der Förderprojekte ReBAU (Regionale Ressourcenwende in der Bauwirtschaft) und ReNeReB (Regionales Netzwerk Ressourceneffizientes Bauen) entstehen im Rheinischen Revier ein Kompetenzzentrum und Akteursnetzwerk für ressourceneffizientes und kreislaufgerechtes Bauen.

Die gemeinsame Online-Auftaktveranstaltung beider Projekte am 22. Juni 2020 richtet sich an Beteiligte aus Wirtschaft, Politik, Forschung und Verwaltung, die an diesem Zukunftsthema mitwirken möchten und interessiert sind.

Wann:
Montag, 22.06.2020, 10:00-11:30 Uhr

Wo:
Online: Anmeldung nötig

 

Kick_off

Matti Wirth, Magdalena Zabek & Klaus Dosch